Neue Ausgabe des Jugendmagazins erschienen

Die neue Ausgabe der "Helden vom Heuchelhof", dem Jugendmagazin des Mädchen- und Jungenfußball des SC Heuchelhof, ist erschienen. Mit zahlreichen Beiträgen, interessanten Presseberichten und Informationen sowie vielen hochklassigen Bildern bietet das Magazin einen aktuellen Einblick in unsere Nachwuchsarbeit. Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen...

Lotte kommt und bringt 1.500 Euro

Das Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen an der Universität Würzburg schreibt erstmalig einen bundesweiten Preis für den Mädchen- und Frauenfußball aus. Bewerbungen sind ab sofort bis 30. Juni 2017 möglich. Der Preis wird in drei Kategorien vergeben und ist mit je 1.500 Euro dotiert.

Weiterlesen...

Bundesliga-Stiftung fördert Würzburg-Dragons

Sie ist die größte Stiftung im deutschen Fußball und geniesst ein sehr hohes Ansehen im sozialen Bereich. Die Rede ist von der Bundesliga-Stiftung und ihrem sozialen Engagement. Nun wurde die Integrationsarbeit der Würzburg-Dragons von der Stiftung in den Blick genommen und wird in den kommenden beiden Spielzeiten gefördert. Geplant ist der Ausbau unseres Projekts M4All - Migranten-Mädchen Machen Mit im Alltagssport für Mädchen mit Flichterfahrung aus den städtischen Gemeinschaftsunterkünften und in den Bildungseinrichtungen des Stadtteils.

Weiterlesen...

Kleine Kickerinnen ganz groß

(MainPost, 05.04.2017) Über 50 Nachwuchskickerinnen im Alter zwischen vier und sechs Jahren traten am Samstag vor mehr als 150 Besuchern bei einem bayernweit einzigartigen Fußballfest für Kita-Mädchen an. Organisiert wurde das große Fußballturnier vom SC Heuchelhof und dem Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen an der Universität Würzburg gemeinsam mit fünf Kindergärten vom Heuchelhof. Die Vertreterinnen des Bayerischen Fußballverbands und des Zonta-Clubs Würzburg zeigten sich beeindruckt von dem Engagement für mehr Integration von Mädchen in den Vereinssport.

Weiterlesen...