MainPost - Starke Frauen fördern Mädchenfußball

(MainPost, 18.05.2017, Text: Regina Urbon, Foto: J. Kiefer) Unter der Schirmherrschaft der städtischen Sozialreferentin Hülya Düber starten erfolgreiche Frauen aus der Region gemeinsam mit dem Mädchenfußball der Würzburger Dragons ein Projekt zur Förderung von Nachwuchstalenten. Es soll auch ein modernes Nachwuchsleistungszentrum mit Kunstrasenplatz, LED-Flutlichtanlage und der Sanierung des Kabinenbereiches im Vereinsheim des Sportclubs Heuchelhof entstehen; Sponsoren dafür werden zurzeit gesucht. 
Weiterlesen...

Nie eine Studie zu der Thematik durchgeführt

Seit einiger Zeit streiten die Heuchelhof-Dragons mit dem Bayerischen Fußball-Verband über den Einsatz unserer Mädchenteams gegen um ein Jahr jüngere Jungenteams, also z.B. unsere U12-Mädchen gegen U11-Jungen. Mit 26 zu 51-Toren hätten die Mädchen trotz des Altersvorsprungs von bis zu 18 Monaten gegen die Jungenteams den viertletzten Platz in der Spielrunde belegt. Dennoch hat der BFV kein Einsehen und uns den altersversetzten Einsatz verboten. Nun berichtet die MainPost ausführlich über unser Engagement und einer Studie, die es nicht gibt.

Weiterlesen...