Talentierte Nachwuchsspielerinnen
richtig fördern!

 

Das Coaching für berufliches Fortkommen

Leistungssportlerinnen können ihren Lebensunterhalt trotz hohem Zeitaufwand für intensives Training und Spiele nicht als Fußballerin bestreiten. Die Vereinbarkeit von Leistungssport und Beruf sind daher unerlässlich, um während der aktiven Zeit beides verbinden zu können und gleichzeitig für das Leben nach der aktiven Karriere vorzubereiten. Aus diesem Grund unterstützt das PowerGirls-Netzwerk erfolgreicher Frauen aus Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit die Spieleinnen auf ihrem beruflichen Weg.

Gruppenbild PowerGirls 2018
Gründungstreffen des PowerGirls-Netzwerks u.a. mit Dr. Hülya Düber und Stadträtin Judith Jörg