Unsere Dragons spielen Blindenfußball

Unsere Dragons spielen Blindenfußball

Kurz vor Weihnachten waren die Blindenfußballer des Vitalsport-Vereins Würzburg mit einem Bundesliga-Spieler zu Gast und haben unseren Drachen gezeigt, wie Blindenfußball funktioniert. Dabei haben unsere Spielerinnen nicht nur viel über blindes Verstehen sondern auch etwas über Borrussia Dortmund gelernt. 

Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

Das Team der Heuchelhof-Dragons wünscht allen Spielerinnen, Eltern, FreundInnen und UnterstützerInnen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr. Wir bedanken uns herzlich bei allen für ein wunderschönes Jahr im Mädchen- und Frauenfußball.


Wir blicken dabei zurück auf ein erfolgreiches Jahr im Mädchen- und Frauenfußball. So hat die gesamte Abteilung für Jugend- und Frauenfußball die Marke von 400 Mitgliedern überschritten, so groß waren wir noch nie in der Geschichte des Vereins. Auch sind wir stolz auf unsere fünf Spielerinnen, die in diesem Jahr Bayerische Schulmeister der U12-Juniorinnen geworden sind. Auch sind wir stolze Kooperationspartner der erstmaligen Vergabe des Mädchen- und Frauenfußballpreises "Lotte" u.a. an die Stürmerinnen-Legende Célia Šašić. 

Unsere U9-Dragons durften erstmalig in der bayerischen Fußballgeschichte als U10-Team gegen U9-Jungen antreten und die U13-Juniorinnen sind gleichzeitig als Herbstmeister in der Staffel der U13-Mädchen und der U13-Jungen in die Winterpause gegangen. Unsere Damen haben es ins Finale des Kreispokals geschafft und die U17-Dragons haben sich für das Hallenbezirksfinale im neuen Jahr qualifiziert. Wir freuen uns für unsere Spielerinnen über diese vielen wunderschönen Erfolge.

Für das neue Jahr wünschen wir uns und euch allen viel Spaß beim Fußball, Gesundheit und Zusammenhalt in euren Teams. Allen UnterstützerInnen sagen wir herzlichen Dank und freuen uns auch im neuen Jahr auf unsere sehr gute Zusammenarbeit.

Eure Heuchelhof-Dragons

Für PowerGirls spenden und handsignierte Lotte-Trikots sichern

Für PowerGirls spenden und handsignierte Lotte-Trikots sichern

Viel Prominenz unterstützt unsere diesjährige Spendenaktion für die PowerGirls. Lotte-Preisträgerin und Stürmerin-Legende Celia Sasic, die Moderatorinnen Shary Reeves (WDR) und Nele Schenker (Sport1), die Freestylerinnen Nina Windmüller und Aylin Yaren sowie Kicker World-Series Siegerin Katja Dwenger haben exklusiv für uns Trikots des Mädchen- und Frauenfußballpreises Lotte signiert. Der Erlös geht in die Finanzierung kostenloser Fußball-AGs für Mädchen an Kitas und Grundschulen sowie die Anschaffung von Trainingskleidung und Schuhen für unsere Dragons. 

Jedes Original "Lotte"-Trikot des bundesweiten Preises für den Mädchen- und Frauenfußball wurde von unseren prominenten Unterstützerinnen eigens signiert und für die Charity-Aktion zur Verfügung gestellt. Als kleines Danke für eine Spende in Höhe von € 50,00 erhalten die SpenderInnen eines der 15 Trikots und wertvollen Sammlerstücke. Es gilt der Zeitpunkt des Zahlungseingangs der Spende.

Jetzt € 50,00 spenden und handsigniertes Lotte-Trikot sichern!

Einfach mit dem PayPal-Button rechts oben € 50,00 spenden oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Trainingslager mit dem VfL Wolfsburg

Trainingslager mit dem VfL Wolfsburg

Gemeinsam mit den U12-Juniorinnen des VfL Wolfsburg haben die Nachwuchsdrachen vom Heuchelhof ein viertägiges Trainingslager absolviert. Neben zahlreichen Trainingseinheiten und einem Freundschaftsspiel verbrachten die Spielerinnen beider Vereine eine tolle Zeit zusammen. Die Kooperation mit den Wölfinnen unterstreicht den Leistungsanspruch im Mädchenfußball des SC Heuchelhof.

U11-Dragons holen sechsten Turniersieg in Folge

U11-Dragons holen sechsten Turniersieg in Folge

Sie haben es schon wieder getan. Auch im sechsten Turnier der U11-Juniorinnen holen sich unsere Dragons den Turniersieg und bestätigen damit aufs Neue, dass das Konzept zur Förderung der Nachwuchsspielerinnen funktioniert. Es handelt sich mittlerweile um die dritte Generation der U11-Mädels des Heuchelhof, die in Unterfranken ungeschlagen ist. Das Ausbildungksonzept zeigt deutlich, dass auch in Bayern endlich der altersversetzte Spielbetrieb für Mädchen- gegen Jungenteams kommen muss - für alle Vereine!