Am Sonntag bunt wählen

Am 15. März ist Kommunalwahl in Würzburg. Wir alle haben durch unsere Stimme die Möglichkeit, Einfluss auf die Förderung des Sports und des Lebens in Würzburg zu nehmen.

Es ist wichtig für unseren Verein, dass wir alle wählen gehen! Nutzen Sie Ihre Stimme, damit der Heuchelhof auch zukünftig einen starken Sportverein hat.

In unserem Verein machen viele Kinder und Familien aus vielen verschiedenen Ländern Sport. Deshalb ist uns ein friedliches Miteinander im Stadtteil sehr wichtig. Wir sind als Verein politisch neutral.

Wir fördern im Verein das Miteinander der Menschen. In unserem Verein sind alle Menschen willkommen – egal ob sie russischer, syrischer, türkischer, deutscher oder anderer Herkunft sind. Wir stellen uns aktiv gegen Rassismus, Ausgrenzung und Hass.

In den letzten Jahren wurden wir als Verein und damit ihre Kinder, Enkelkinder und sie selbst als Mitglied durch die Stadt gefördert. Im Stadtrat haben uns alle demokratischen Parteien sehr geholfen.

Wir hoffen daher sehr, dass Sie am 15. März wählen gehen und dadurch ein Zeichen gegen Hass und Ausgrenzung und für ein friedliches Zusammenleben in unserem Stadtteil Heuchelhof ihre Stimme abgeben.

Jede Stimme zählt!

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Heinz Reinders

(Foto: J.H Pohl, flickr.com)